Orthopädische Gemeinschaftspraxis
Dr. Andreas Binder, Dr. Helmut Nobbe,
Dietmar Weiper und Dr. Stephan Wöhlecke

Kooperationen

Kooperationen

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen unsere Kooperationspartner vorstellen.

Überregionale Berufausübungsgemeinschaft Bergisch Gladbach, ÜBAG GL

Seit dem 1.10.2014 besteht eine intensive Zusammenarbeit im Rahmen der überregionalen Berufsausübungsgemeinschaft Bergisch Gladbach mit den Orten

  • Heiligenstock 1 in Bergisch Gladbach
  • Siebenmorgen 18 in Bergisch Gladbach-Refrath sowie
  • Dünnerhöfe 1 in Odenthal-Osenau

mit 5 Fachärzten für Orthopädie.

Die Gemeinschaft besteht aus folgenden Mitgliedern:
Dr. med. Andreas Binder
Dr. med. Helmut Nobbe
Dr. med. Hartmut Vogel
Dietmar Weiper
Dr. med. Stephan Wöhlecke

Wir hoffen, Sie im Rahmen der neuen Kooperationsmöglichkeiten noch besser betreuen zu können.

Katholische Kliniken Oberberg in Engelskirchen

Seit mehr als 5 Jahren kooperieren wir erfolgreich mit der orthopädischen Abteilung des St. Josef-Krankenhauses in Engelskirchen.
Mit dem Schwerpunkt von Hüft- und Kniegelenksersatz-Operationen ist die von Chefarzt Dr. Fabian geleitete Abteilung ein geschätzter Partner unserer Gemeinschaftspraxis.

Turnerschaft 79

Eine enge Kooperation besteht mit der Turnerschaft in Bergisch Gladbach (TS79). Kompetente Sporttherapeuten leiten orthopädisch interessante Sportkurse wie z.B. Endoprothesen – Osteoporosen – Rückenschmerzgruppen. Desweiteren wird eine Vielzahl von gesundheitsfördernden Programmen und Präventionskursen angeboten.

Auch die von den gesetzlichen Krankenkassen geförderten Rehasportmaßnahmen können in der Turnerschaft durchgeführt werden.

Zusätzlich möchten wir das vorzüglich geführte Gesundheits- und Fitnessstudio (Gesundfit) der TS79 mit einer weiteren Vielzahl von präventiv wirksamen Kursen empfehlen!

Reha-Klinik Moitzfeld

Für ambulante und stationäre Rehabilitationen arbeiten wir eng mit der Reha-Klinik in Bensberg-Moitzfeld zusammen.

Kompetente ärztliche und physiotherapeutische Behandlung in nächster Nähe und angenehmes Ambiente erleichtern Ihnen die Rehabilitation nach operativen Eingriffen und gewährleisten einen sicheren Übergang in den häuslichen und beruflichen Alltag.

Telefonnr. der Reha-Klinik: 02204 859-0

Eduardus-Krankenhaus Köln-Deutz

Neben der intensiven Zusammenarbeit im konservativen Bereich (multimodale Schmerztherapie) besteht auch eine enge Kooperation im Rahmen der endoprothetischen Versorgung von Patienten mit fortgeschrittener Gelenkarthrose.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite des Eduardus-Krankenhauses.

Laboruntersuchung Röntgenuntersuchung Ultraschalluntersuchung Kernspintomographische Untersuchungen Knochendichtemessung Gutachten Sportmedizinische Untersuchung Akupunktur Arthrosetherapie Amerikanische Chiropraktik Feldenkrais Kinesiologie Mulitmodale Schmerztherapie Neuraltherapie Osteopathie Osteoporosetherapie Schmerztherapie Spezielle Injektionstherapie Stoßwellentherapie Triggerpunkt Therapie Wirbelsäulen-nahe Injektionen mit sonographischer oder Bildwandler-Unterstützung